Berufsbildungsausschuss der Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer Potsdam errichtete entsprechend den gesetzlichen Vorschriften (Berufsbildungsgesetz und Handwerksordnung) einen Berufsbildungsausschuss. Seine Vorschläge und Stellungnahmen zur Regelung und Überwachung der Berufsausbildung sowie zur beruflichen Fortbildung und Umschulung gelten für Berufe der Handwerksordnung und des Berufsbildungsgesetzes.

Die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses (Beauftragten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer) wurden in der Vollversammlung der Handwerkskammer Potsdam am 7. Dezember 2015 gewählt, die Lehrkräfte wurden durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg auf Vorschlag des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg für den Zeitraum vom 5. März 2016 bis zum 4. März 2020 berufen.

Mitglieder des Berufsbildungsausschusses (Stand: 16. Oktober 2017)

Gruppe der Arbeitgeber

Frank Heidrich
Johannes Haerkötter
Matthias Karstedt
Norbert Band
Ingo Thalmann
Dörte Thie

Gruppe der Arbeitnehmer

Peter Juris
Dietmar Kolpin
Reinhard Porazik
Martin Schwan
Dr. Klaus Heimann
Christian Traeger

Gruppe der Lehrer

Eckhard Vierjahn
Larsen Hähle
Thomas Pehle
Mario Dudek
Jan Meyerhoff
Lothar Tomschi

Stellvertreter

Gruppe der Arbeitgeber

Fritz Berger
Dierk Lause
Karsten Kirchhoff
Dirk  Hagemann
Ralf Lindner
Monika Nowotny

Gruppe der Arbeitnehmer

Gerhard Schönefeld
Markus Hoffmann-Achenbach
Dirk Kuske

Gabriele Frymark
Volker Zwick

Gruppe der Lehrer

Anke Beiler
Thomas Michaelis
Ingo Tiburski
Dr. Jürgen Ganzer
Kornelia Smilgies
Monika Landvoigt



 

Andreas Körner-Steffens
Abteilungsleiter Berufsbildung

Tel. +49 (0)331 3703-135
Fax +49 (0)331 3703-8135
andreas.koerner-steffens--at--hwkpotsdam.de