Termine
Tom - Fotolia

Presseinformation Nr. 5 vom 24. Januar 2022

Ausgewählte presseöffentliche Termine und Veranstaltungen des Handwerks und der Handwerkskammer Potsdam im Februar 2022

Für Ihre bessere Planung übermitteln wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen presseöffentlichen Terminen der Handwerkskammer Potsdam im Monat Februar.



1. Februar

Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, begrüßt gemeinsam mit Dr. Charlotte Lauer, Leiterin Referat AstMi2 im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, den ersten im Rahmen des Pilotprojekts „HabiZu – Handwerk bietet Zukunft“ für das westbrandenburgische Handwerk gewonnenen Mitarbeiter aus Bosnien-Herzegowina

Termin: Dienstag, 1. Februar 2022, Beginn 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Ausstellungsraum der HTB Haustechnik Brandenburg, Potsdamer Straße 3 – 5, 14776 Brandenburg an der Havel

Mit gesonderter Presseeinladung.



2. Februar

Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, überbringt dem Steinmetzbetrieb Scholz zum 100-jährigen Betriebsjubiläum die Glückwünsche des Handwerks

Termin: Mittwoch, 2. Februar 2022, Beginn 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Steinmetzmeister Karsten Scholz, Puschkinstraße 10, 14806 Bad Belzig

 

7. Februar bis 11. Februar 2022

100 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Oberschule Falkensee testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz.

Termin: Montag, 7. Februar 2022, bis Freitag, 11. Februar 2022, 8:45 – 14:15 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz

Voranmeldung notwendig

 

8. Februar

Auszeichnung des Azubis des Monats Januar

Der Handwerkskammer Potsdam zeichnet den Azubis des Monats Februar in seinem Lehrbetrieb für seine hervorragende Ausbildungsleistung aus.

Veranstaltungsort und -termin folgen mit gesonderter Presseeinladung

 

14. Februar bis 18. Februar 2022

100 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Oberschule Falkensee testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz.

Termin: Montag, 14. Februar 2022, bis Freitag, 18. Februar 2022, 8:45 – 14:15 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz

Voranmeldung notwendig



21. Februar bis 25. Februar 2022

78 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Barbara-Zürner-Oberschule aus Velten testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz.

Termin: Montag, 21. Februar 2022, bis Freitag, 25. Februar 2022, 9:00 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz

Voranmeldung notwendig



28. Februar bis 4. März 2022

47 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Hans-Klakow-Gesamtschule aus Brieselang testen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Rahmen der Praxislernwochen am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz.

Termin: Montag, 28. Februar 2022, bis Freitag, 4. März 2022, 8:00 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz, OT Götz

Voranmeldung notwendig



Zu diesen presseöffentlichen Terminen laden wir Sie herzlich ein.
Weitere Informationen und Termine zu ausgewählten Themen sowie Vermittlung von Interviewpartnern gern auf Anfrage.

Bei allen Veranstaltung sind die aktuell geltenden Hygieneregeln einzuhalten.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Ines Weitermann, Pressesprecherin der Handwerkskammer Potsdam,
Telefon: 0331 3703 120 oder presse@hwkpotsdam.de



Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de

Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städten Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet an ihrem Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

www.hwk-potsdam.de