Übergabe
iStock

Betriebsbörse

Anfragen und Angebote

Biete

  • Metallbauer | Potsdam-Mittelmark
    Eine Bauschlosserei in Görzke sucht ab dem 01.07.2022 einen Betriebsnachfolger. Das auf Zaunanlagen spezialisierte Unternehmen hat einen festen Kundenstamm und realisiert Bauvorhaben in Berlin und Umland. Das 2.000 m² große Firmengrundstück mit Werkstattgebäude incl. Büro (ca. 200 m²) kann gemietet werden. Chiffre 2/22


  • Bäckerei und Konditorei | Ostprignitz-Ruppin

    Ein in 4. Generation bestehendes Familienunternehmen ist zu verkaufen/verpachten. Verschiedene Formen der Übernahme sind verhandelbar. Statt Zahlen, Bilanzen oder Prognosen gibt es für die Kaufsumme einen direkten Gegenwert in Form umfangreicher Maschinen, kompletter Ladeneinrichtungen und Produktionsräumen mit Konditorraum auf einer Gesamtfläche von ca. 230 m². Der Betrieb wurde 2016 umfangreich modernisiert, verfügt über drei Filialen und einen ganzjährigen festen Kundenstamm. Chiffre 1/22



  • Bodenleger | Potsdam
    Der ideale Einstieg in die Selbstständigkeit! Ein seit 2003 bestehendes Unternehmen für Fußbodenverlegung sucht engagierten Nachfolger. Werkzeugausstattung, Logistik sowie großer Kundenstamm sind vorhanden. Preise und Konditionen verhandelbar. Auf Wunsch ist eine begleitende Übergabe möglich. Chiffre 27/21


  • Glaserei | Oberhavel

    Angeboten wird eine 50 %-ige Teilhaberschaft an einer Glaserei im Landkreis Oberhavel in unmittelbarer Nähe zur B 96. Das Unternehmen beschäftigt vier Mitarbeiter: zwei Meister (Gesellschafter), einen Gesellen, einen Azubi. Zum Leistungsspektrum gehören alle Arten von Glaserarbeiten, z. B. Reparaturverglasungen, Schaufensteranlagen, Industrie-, Dachverglasungen, Innenraumtrennwände, Ganzglasduschen, Ganzglastüren, Küchenwandverkleidungen, Spiegel. Der Betrieb ist branchenüblich ausgestattet. Diverse Maschinen, zwei Transporter und 10 t Glasvorrat stehen zur Verfügung.
    Das Unternehmen ist frei von Verbindlichkeiten und Vertragsbindungen. Chiffre 26/21



Suche

Dagmar Grüner
Abteilung Wirtschaftsförderung, Umwelt und Technologie

Tel. +49 331 3703-300
Fax +49 331 3703-8300
dagmar.gruener--at--hwkpotsdam.de