HWK Potsdam/Maciejok

Zielstrebig und motiviert zum Traumberuf

Sandra Pujanek lernt bei der Apollo-Optik GmbH im Stern-Center Potsdam ist "Azubi des Monats November 2014"

"Azubi des Monats" November ist Sandra Pujanek aus Potsdam. Die 25-jährige angehende Augenoptikerin ist Azubi im zweiten Lehrjahr bei der Apollo-Optik GmbH im Stern-Center Potsdam. Als der Hauptgeschäftsführer der  Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, ihr in der Filiale Urkunde und Präsent überreichte, strahlten sowohl die Ausgezeichnete als auch die Kollegen und der Ausbildungsbeauftragte Ulf Schweizer, denn nur durch persönlichen Ehrgeiz und viel Fleiß ist die schlanke junge Frau so weit gekommen.

Wegen einer Lese-Rechtschreibschwäche besuchte Sandra ab der 5. Klasse eine Förderschule und lernte Einzelhandelskauffrau. Doch sie wollte nicht ewig als ehemalige Förderschülerin abgestempelt sein und setzte sich noch einmal auf die Schulbank der "Heinrich-von-Kleist" Schule in Potsdam, um ihr Abitur zu machen. Rückblickend waren es "harte drei Jahre", sagt sie heute, doch es hat sich gelohnt. Sie bekam Mut und bewarb sich um einen Ausbildungsplatz in ihrem Traumberuf als Augenoptikerin. Bei Apollo-Optik merkte man schnell, wie zielstrebig und motiviert die Bewerberin war.

"Den sehr guten Eindruck, den Frau Pujanek in dem Auswahlverfahren hinterlassen konnte, konnte sie während der bisherigen Ausbildungszeit absolut bestätigen. Ihr Filialleiter und unser für sie zuständige Ausbildungsbeauftragte der Lehrwerkstatt sind mit Frau Pujanek äußerst zufrieden. Vor allem ihr Engagement und ihre Motivation begeistern", schrieb Personalreferent Marco Romankiewicz in seinem Auszeichnungsvorschlag an die Handwerkskammer.

Die Auszeichnung als "Azubi des Monats" wurde im November 2014 zum 5. Male von der Handwerkskammer Potsdam vergeben, die damit gute Ausbildungsleistungen in Betrieb und Berufsschule würdigt. Die Vorschläge kommen von den Betrieben.