Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig übergibt Malermeister Wolfgang Fiedler seinen Diamantenen Meisterbrief
HWK Potsdam/Weitermann
Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig übergibt Malermeister Wolfgang Fiedler seinen Diamantenen Meisterbrief

Sinnstiftend für das Handwerk Potsdam

60 Jahre Malermeister Wolfgang Fiedler

Als Malermeister Wolfgang Fiedler sein 60jähriges Meisterjubiläum beging, hatte er schon einen Kloß im Hals. Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, sowie Handwerksgefährten des Altmeisterwerks und Medienvertreter waren seiner Einladung gefolgt.  Dementsprechend groß war die Freude des Malermeisters, den Diamantenen Meisterbrief aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer nehmen zu dürfen - auf den Tag genau 60 Jahre nach der Meisterprüfung am 25. August.

Der Vollbluthandwerker, der 23 Jahre lang als Unternehmer tätig war, blickt mit Stolz auf sein berufliches Werk. Den 1945 gegründeten Familienbetrieb in Werder (Havel) führte er bis 2000 weiter. Gut erinnerte er sich noch an sein „Meisterstück“ – die Planung eines Kulturhauses für die Stadt Werder (Havel), bei dem es um Grundrissgestaltung, Kalkulation, Wand- und Farbgestaltung und Aufrissarbeiten ging. Die Zeichnungen präsentierte er am Jubiläumstag seinen Gästen, wenngleich das Kulturhaus nie gebaut wurde.

Von 1998 bis zu seinem Rentenantritt im Jahr 2003 widmete Fiedler seine Profession und sein Können dem Nachwuchs. Als Ausbilder war er im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz tätig. An diese Zeit denkt er ebenfalls mit Freude zurück: „Das war sinnstiftende Arbeit, die mir einen Riesenspaß gemacht hat. Zu sehen, wie aus ungeschliffenen Rohdiamanten echte Handwerker werden, hat mich sehr erfüllt.“ Seit nunmehr zehn Jahren ist der begeisterte Gartenbesitzer Vorsitzender des Altmeisterwerks. So ganz kann er auch mit 83 Jahren nicht vom Handwerk lassen.



Ansprechpartner

Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de