PM_Jubiläen
Handwerkskammer Potsdam/Marquardt

Presseinformation Nr. 30 vom 25. April 2022

Die Handwerkskammer Potsdam informiert zu ausgewählten Jubiläen im Handwerk im Monat Mai 2022

Betriebsjubiläen

30-jähriges Bestehen

  • BGT Gas- und Öl-Technik GmbH, Oberkrämer OT Eichstädt, 1. Mai
  • Roland Schuster-Elektroinstallation & Elektromechanik, Hennigsdorf, 1. Mai
  • T. Leddin & F. Schmülling GbR Kunstschmiede & Metallbau, Kloster Lehnin OT Göhlsdorf, 4. Ma

Meisterjubiläen

  • 25 Jahre MeisterKraftfahrzeugmechanikermeister Christian Sudrow, Wittstock, 3. Mai
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister Frank Simon, Oranienburg, 3. Mai
  • Metallbauermeister Stephan Funk, Beetzsee OT Radewege, 9. Mai
  • Metallbauermeister Thomas Hildebrandt, Brandenburg an der Havel, 9. Mai
  • Elektroinstallateurmeister Torsten Hager, Werder (Havel) OT Bliesendorf, 12. Mai
  • Elektroinstallateurmeister Dirk Welke, Oberkrämer, 16. Mai
  • Müllermeisterin Karin Steinmeyer, Luckenwalde, 16. Mai
  • Tischlermeister Egbert Ribguth, Brandenburg an der Havel, 31. Mai

30 Jahre Meister

  • Tischlermeister Michael Opitz, Wusterhausen, 14. Mai
  • Dachdeckermeister Michael Söffing, Wulkow, 23. Mai

35 Jahre Meister

  • Tischlermeister Jacques Hoppe, Mühlenbecker Land OT Schönfließ, 7. Mai
  • Tapezierermeister Veico Stein, Oranienburg, 15. Mai
  • Kraftfahrzeugtechnikermeister Wilfried Hinze, Mühlenbecker Land OT Summt, 20. Mai

40 Jahre Meister

  • Meister Heizung Lüftung Sanitär Mathias Henßler, Stahnsdorf, 17. Mai

55 Jahre Meister

  • Karosseriebauermeister Günter Plagemann, Neuruppin, 6. Mai


Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de

Hintergrund:



Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.
www.hwk-potsdam.de