PM_Jubiläen
Handwerkskammer Potsdam/Marquardt

Presseinformation Nr. 22 vom 25. März 2022

Die Handwerkskammer Potsdam informiert zu ausgewählten Jubiläen im Handwerk im Monat April 2022

Betriebsjubiläen

30-jähriges Bestehen

  • Raumausstatter Niens, Inh. Annika Niens, Wittstock, 1. April
  • Thomas Krahn GmbH Heizung Sanitär Bäder, Stahnsdorf, 1. April
  • Blechwerkstatt Matthias Weber, Nuthetal OT Saarmund, 2. April

35-jähriges Bestehen

  • Herbert Kühn Heizung-Sanitär-Dachklempner, Werder (Havel), 1. April
  • SIB Wernicke Straßenbau, Glienicke, 1. April

45-jähriges Bestehen

  • Joachim Scholz Installateurmeister, Potsdam, 1. April

65-jähriges Bestehen

  • Grabmale Brooszeit, Hohen Neuendorf, 1. April
  • Elektro-Zoberbier GbR, Luckenwalde, 30. April

75-jähriges Bestehen

  • Tischlerei Frank Praetsch, Potsdam, 1. April

90-jähriges Bestehen

  • Bäckerei Rettig, Brandenburg an der Havel, 22. April

95-jähriges Bestehen

  • Metallbau Müller, Brandenburg an der Havel, 1. April


Meisterjubiläen

25 Jahre Meister

  • Elektrotechnikermeister Olaf Pauli, Rangsdorf, 8. April
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister Roger Holz, Brandenburg an der Havel, 18. April
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister Michael Pieper, Brandenburg an der Havel, 18. April
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister André Schmidt, Kremmen OT Sommerfeld, 18. April
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister Dirk Meirer, Oranienburg, 18. April
  • Tischlermeister Heiko Wallbaum, Gräben OT Rottstock, 24. April

30 Jahre Meister

  • Tischlermeister Klaus Habig, Groß Kreutz OT Schmergow, 3. April
  • Tischlermeister Steffen Tinus, Oranienburg, 3. April
  • Tischlermeister Ingo Hübner, Velten, 3. April
  • Glasermeister Urs Hans Schneider, Oranienburg OT Germendorf, 9. April
  • Keramikermeister Andre Gerlach, Päwesin OT Bagow, 11. April
  • Friseurmeister Holger Pump, Karstädt, 15. April
  • Landmaschinenmechanikermeister André Kenzler, Heiligengrabe OT Blumenthal, 16. April
  • Metallbauermeister Lutz Pelikan, Falkensee, 25. April

35 Jahre Meister

  • Malermeister Detlef Müller, Falkensee, 10. April
  • Meister landtechnische Instandhaltung Norbert Beckmann, Reetz, 28. April

60 Jahre Meister

  • Elektroinstallateurmeister Werner Knoll, Treuenbrietzen, 10. April

 

Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de

Hintergrund:



Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.
www.hwk-potsdam.de