Presseeinladung Nr. 10 vom 4. Februar 2020

Präsident und Vorstandsmitglieder der Handwerkskammer Potsdam besuchen Betriebe im Landkreis Havelland

Sehr geehrte Medienvertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, den 11. Februar 2020, besuchen der Präsident und der Vorstand der Handwerkskammer Potsdam Handwerksunternehmen im Landkreis Havelland.

 Zu diesen presseöffentlichen Betriebsbesuchen laden wir Sie herzlich ein!

Die Handwerkskammer setzt damit die seit 1997 traditionell stattfindenden Vor-Ort-Gespräche bei Mitgliedsbetrieben fort. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die allgemeine Wirtschaftslage, die Geschäftssituation der Handwerker sowie die Ausbildungs- und Fachkräftesituation.

Neben dem Präsidenten Robert Wüst sind mit Birgit Behr und Brita Meißner an diesem Tag zwei weitere Mitglieder des Vorstandes der Handwerkskammer Potsdam unterwegs. HWK-Vorstandsmitglied Brita Meißner besucht gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Ralph Bührig, Betriebe. Birgit Behr wird begleitet von Tilo Jänsch, Geschäftsführer der Handwerkskammer.



Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst, besucht am
11. Februar folgende Betriebe:

9:00 bis 10:00 Uhr              

Fleischerei Agrargenossenschaft Gülpe eG
Geschäftsführer Enrico Vogt
Marktfleischerei
Marktplatz 13
14728 Rhinow

 

10:30 bis 11:30 Uhr            

ISE Industrie Service Elektro
Ing. Automatisierungsanlagen
Hans-Jörg Berndt
Curlandstraße 23
14712 Rathenow
www.ise-rathenow.de

 

12:30 bis 13:30 Uhr

Boxenstopp
Kraftfahrzeugtechnikermeister Tobias Günnel
Behnitzer Dorfstraße 35
Groß Behnitz   
14641 Nauen   
www.boxenstop-gross-behnitz.de

 

Vorstandsmitglied Brita Meißner und Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig besuchen am 11. Februar folgende Betriebe:

9:00 bis 10:00 Uhr

G&P Metallbau GmbH
Metallbauer Burghard Günnel
Behnitzer Dorfstr. 33
14641 Nauen OT Groß Behnitz
www.metallbau-gundp.de

 

10:30 bis 11:30 Uhr 

Gottschalk Baudenkmalpflege GmbH
Maurer- und Betonbauermeister Thomas Gottschalk
Ahornweg 7     
14662 Friesack
www.denkmalnetz.de

 

12:00 bis 13:00 Uhr            

Keramik vom Rhinkanal
Nicole  Willmann
Am Rhinkanal 6
14662 Friesack
www.keramikvomrhinkanal.de

 

Vorstandsmitglied Birgit Behr und Geschäftsführer Tilo Jänsch besuchen am
11. Februar folgende Betriebe:

9:00 bis 10:00 Uhr              

Die Zwei Bausanierungen GmbH
Maurer- und Betonbauermeister Olaf Bubath Slabystraße 21 
14612 Falkensee         
www.diezwei-falkensee.de

 

10:30 bis 11:30 Uhr            

Metallbau Kreiß
Sabrina Kreiß
Mühlenweg 117
14641 Wustermark       
www.metallbau-kreiss.de   

 

12:00 bis 13:00 Uhr            

Bootsbauermeister Manfred Lehnhardt
Paretzhofer Straße 6
14669 Ketzin

 

14:00 Uhr                           

Gemeinsames Auswertungsgespräch
Kreishandwerkerschaft Havelland
Waldemarstraße 15 a
14641 Nauen

 

Ihre Anmeldung zum Pressetermin, spezielle Interview-, Foto- oder Filmwünsche senden Sie bitte formlos an: presse@hwkpotsdam.de.

Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de



Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

www.hwk-potsdam.de