Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, überreicht Eberhard Nitze den Diamantenen Meisterbrief im Beisein von Brita Meißner, heutige Geschäftsführerin der Neue Linie Friseur & Kosmetik GmbH
HWK Potsdam / Wolf
Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, überreicht Eberhard Nitze den Diamantenen Meisterbrief im Beisein von Brita Meißner, heutige Geschäftsführerin der Neue Linie Friseur & Kosmetik GmbH

Leidenschaft für das (Friseur-)Handwerk

Eberhard Nitze feiert 60 Jahre Meisterschaft

Wenn Eberhard Nitze durch Brandenburg läuft, grüßen die Menschen von allen Seiten. Der Friseurmeister ist bekannt hier, 40 Jahre lebte und wirkte er in der Havelstadt. Besonders am Herzen lag ihm immer die Berufsausbildung im Handwerk. Von 1974 bis 2000 wirkte er ehrenamtlich als Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses. Nun erhielt er am 25. Mai seinen Diamantenen Meisterbrief aus den Händen von Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig und Friseurmeisterin Brita Meißner, seiner Nachfolgerin und heutigen Geschäftsführerin der Neue Linie Friseur & Kosmetik GmbH.

Vor der Übergabe zählte Nitze nach: 65 angehende Meister des Friseurhandwerks begleitete und unterstützte er über die Jahre. „Noch heute fallen mir ehemalige Kollegen auf der Straße um den Hals und rufen aus, ‚mein alter Chef!‘. Das macht mich stolz. Ich habe meinen Beruf gelebt und danke heute dafür, dass ich dies alles erleben durfte“, sagte er bei der Übergabe.

Der heute 81-jährige stellte seine ganze Kraft in die Dienste des Handwerks. Von 1966 bis 1991 fungierte Nitze als Vorsitzender der PGH Neue Linie in Brandenburg, von 1991 bis 2003 als deren Geschäftsführer. Viele Jahre prägte er als Vorsitzender des Fachbeirates des Friseurhandwerks im Kammerbezirk Potsdam mit seinen Veranstaltungen und mit seiner Fachkenntnis den Berufszweig im Kammerbezirk.

Doch nicht nur das: Auch die Entwicklung des Handwerks in Westbrandenburg wurde durch ihn wesentlich vorangetrieben. So gehörte er zu den Mitverfassern eines Entwurfes für eine neue Handwerkskammer im Kammerbezirk Potsdam. Nicht wenige Punkte gingen 1990 auch in den neuen Regelungen zur Handwerksordnung Ostdeutschlands ein. Seit Gründung der Handwerkskammer Potsdam 1990 gehörte der Friseurmeister bis 2007 zum ehrenamtlichen Vorstand der Handwerkskammer Potsdam.

Eberhard Nitze erhält den Diamantenen Meisterbrief
HWK Potsddam / Wolf
Eberhard Nitze erhält den Diamantenen Meisterbrief