Azubi des Monats

Handwerk ist Heimat

Gila Gräbnitz ist Azubi des Monats August

Wenn im August das Prignitzer Festival „Rock im Moor“ an den Start geht, dann ist Gila Gräbnitz mit dabei. Denn die Abiturientin ist nicht nur fit in ihrem Job, sie hat auch ein Händchen fürs Fotografieren. In ihrer Freizeit erstellt sie für Magazine Bilderstrecken von Konzerten. Auch ihr Betrieb, die Bäckerei und Konditorei von Ulf Grünberg in Lenzen, konnte von ihren Fotokenntnissen schon profitieren. „Ich betreue unseren Facebook- und Instagram-Auftritt, den wir erst vor Kurzem eingerichtet haben. Und auch auf der Website unserer Bäckerei sind Fotos von mir“, erklärt sie stolz.

Ihr Chef hat viel mit ihr vor, traut ihr die Verkaufsleitung zu. „Der Verkauf braucht mehr Gewicht. Die Kunden kommen zum einen wegen der Qualität in unser Fachgeschäft. Aber sie kommen auch, weil sie sich aufgehoben fühlen möchten“, so Grünberg. „Gila brennt für ihre Arbeit. Sie kann gern bis zur Rente bleiben.“

Dabei stand die Zusammenarbeit vor ein paar Jahren auf der Kippe. Gilas Traum seit Kindheitstagen war es, Konditorin zu werden. Bald merkte sie, dass sie mit der Arbeitszeit nicht in Tritt kam. „Aber ich wollte gern hier im Betrieb bleiben, bei einem richtigen Handwerker. Bei Grünbergs ist es toll, und ich wohne gern hier in der Prignitz“, so die 21-Jährige.

Ulf Grünberg sah das genauso. Der Bäcker- und Konditormeister nahm direkt Kontakt zu Gilas Eltern auf. Gemeinsam fanden sie eine Lösung, die alle glücklich machte. Heute lernt die junge Frau Lebensmittelfachverkäuferin im dritten Lehrjahr. „Ich habe bei der Kammer angerufen und von einem Tag zum anderen haben wir den Vertrag umgeschrieben“, so der Unternehmer, der aktuell drei Auszubildende hat. „Ich sehe es als elementar wichtig an, als Betrieb auch mit den Eltern Kontakt zu halten. Es sind die Eltern, die ganz wesentlich motivieren können. Der Betrieb hat dabei nur bis zu einer gewissen Grenze Möglichkeiten“, gibt er seine Ausbildungserfahrung weiter.


Azubi des Monats Gila Gräbnitz Auszeichnung