Azubi des Monats Dezember Titel
HWK Potsdam/Wolf

Backende Familienbande

Lisa-Marie Ehrlich ist Azubi des Monats Dezember

„Schon beim Probearbeiten wusste ich, dass Lisa-Marie super in unser Team passt“, so Konditormeisterin Katja Grünler-Erchinger. Die selbst noch junge Chefin hat ihre Azubine Lisa-Marie aufgrund ihrer Liebe zum Beruf in die Grünlers Backstuben GmbH geholt. Es ist aber auch der Biss, den die Handwerksmeisterin an der angehenden Konditorin schätzt. Schließlich fährt Lisa-Marie jeden Tag acht Kilometer mit dem Drahtesel bis zur Arbeit und wieder zurück. Wenn die 25-Jährige Berufsschule hat, nimmt sie sogar noch weitere Wege auf sich, ist zweieinhalb Stunden pro Strecke nach Brandenburg unterwegs – und das als alleinerziehende Mutter. „Im Wohnheim bleiben will ich aber nicht, ich will mein Kind abends zu Bett bringen“, so Lisa-Marie. Familie und Ausbildung unter einen Hut zu bringen sei eine Herausforderung. Aber sie ist machbar. Und: „Hier in der Backstube war es von Anfang an schön, alle Kollegen sind nett und hilfsbereit“, sagt sie. Grünler-Erchinger steht für Flexibilität und Familienfreundlichkeit, sie hat selbst ein Kind. „Das ist für mich einfach kein Kriterium bei der Einstellung, genauso wenig wie Schulnoten“, legt sie fest. Auffällig sind die vielen junge Leute im Team – die Jüngste ist gerade einmal 16 Jahre alt.

Lisa-Marie lernt inzwischen im dritten Lehrjahr. Den Weg in die Manufaktur fand die junge Frau über das regionale Jobcenter, das die junge Mutter für eine Ausbildung empfahl. Unterstützt wird sie nicht nur von ihren Eltern. Auch die Bäckerei bietet Hilfe, sodass die junge Mutter ihre Ausbildung im Sommer erfolgreich abschließen kann. Die Übernahme ins Team sei so gut wie gebongt, betont Grünler-Erchinger und ist sich mit ihrem Lehrling einig. Sie weiß, dass die kreative junge Frau auch anderen Bäckereien schon aufgefallen und heiß begehrt ist. „Ich habe gerade gar keine Angst vor der Zukunft“, sagt Lisa-Marie selbstbewusst.

Die Grünlers Backstuben GmbH wurde 2009 gegründet. Sechs Filialen in der Region gehören zu dem Handwerksbetrieb. Erst im Frühjahr ist die Handwerksbäckerei dank eines ambitionierten Bauprojekts erweitert worden: Mit der Gläsernen Manufaktur wurde die Produktionskapazitäten vervierfacht.

Azubi des Monats gesucht!

Jetzt Vorschläge einreichen!

Andreas Körner-Steffens
Abteilungsleiter Berufsbildung

Tel. +49 (0)331 3703-135
Fax +49 (0)331 3703-8135
andreas.koerner-steffens--at--hwkpotsdam.de

Azubi des Monats Dezember
HWK Potsdam/Wolf