Azubi des Monats 11-2020_web
HWK Potsdam

Aus dem Hörsaal in die Werkstatt

Lars Berger ist Azubi des Monats November

Lars Berger war gerade dabei, Akustik-Trennwände zu schleifen, als seine Chefin Christin Schubert und Andreas Körner-Steffens von der Handwerkskammer Potsdam die Werkstatt betraten. Grund für den Besuch: Der junge Mann ist zum Azubi des Monats November gekürt worden. Beide überraschten ihn mit Urkunde und Präsenten.

Der Tischlerlehrling im dritten Lehrjahr studierte vor seiner Handwerkslehre Forstwirtschaft und brachte entsprechend Eigeninitiative und Motivation mit. Er habe bereits ein hohes Fachwissen, sei überdurchschnittlich engagiert und gut in der Schule, so Schubert: „Lars hat die Auszeichnung verdient. Sein privates Interesse und seine Vorkenntnisse haben uns die Entscheidung leicht gemacht. Dass Lars nun Teil des Teams ist, haben wir nie bereut“ sagt die Geschäftsführerin der I.P. Interior Production GmbH in Brandenburg Kirchmöser.

Und auch Lars ist froh über seine Entscheidung. „Ich sehe abends, was ich alles geschafft habe. Das ist etwas ganz anderes, als wenn man morgens den Computer anmacht und abends wieder aus. Was mir hier auch gefällt, ist das Persönliche. Wir begegnen uns auf Augenhöhe“, so der 25-Jährige. Die Arbeit in seinem Ausbildungsbetrieb ist abwechslungsreich. Die Interior Production gestaltet und realisiert Inneneinrichtungen, Laden-, Messe- und Eventbauten. So war Lars beteiligt an der Umsetzung übermannshoher Kopfhörer für das Unternehmen Netflix, welches das Einzelstück für eine Ausstellung bestellte. „Wir bekommen die Pläne und setzen das dann um. Dabei kann ich meine Vorstellungen und Ideen einbringen“, sagt er.

Trotz abgesagter Großveranstaltungen hat Schubert kaum Zukunftsängste. Es habe zwar Umsatzrückgänge gegeben, sagt sie. Aber das Unternehmen habe schnell reagiert und arbeitet jetzt vor allem an Inneneinrichtungen. Das Unternehmen bildet vorrangig in der Havelstadt für den Eigenbedarf aus und setzt den Fokus auf die weitere Unterstützung der jungen Fachkräfte auch nach der Ausbildung. Um sich gegenseitig kennen zu lernen, bietet das Unternehmen zudem Praktika an. Im heute zehnköpfigen Team ist Lars ein von den Kollegen geschätztes Teammitglied.

Seine Geschichte erzählte er auch am 19. November in zibb: www.artmedia.de/rbb



Ansprechpartner:

Andreas Körner-Steffens
Abteilungsleiter Berufsbildung

Tel. +49 (0)331 3703-135
Fax +49 (0)331 3703-8135
andreas.koerner-steffens--at--hwkpotsdam.de