DSC_7273_
HWK Potsdam/Weitermann

Verdient geschafft

Betriebswirte im Handwerk erhalten Zeugnisse

Sie strahlten mit der Sonne um die Wette – und sie hatten allen Grund dazu: Sechs der acht frischgebackenen „Geprüften Betriebswirte nach der Handwerksordnung“ (HwO) nahmen am Montag, den 28. Mai, aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, ihre Zeugnisse entgegen. Die Absolventen haben nach den neuen Qualifikationsrichtlinien die höchste Qualifikationsebene des Handwerks  erreicht. Ihr Abschluss steht nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf der gleichen Stufe  wie der akademische Mastergrad.

Bei der Zeugnisübergabe im Tagungs- und Congreßhotel Märkisches Gildehaus in Caputh dabei auch Familienangehörige, die den Absolventen während der zweieinhalbjährigen Qualifikation unterstützend und motivierend zur Seite standen. Ihnen, den Männern und Frauen dankte Bührig für ihren Einsatz und den gemeinsamen Weg, an dessen Ende nun dieser erfolgreiche Abschluss steht. „Sie haben hiermit bewiesen, dass Sie als Unternehmerin oder Führungskraft im Handwerk die besten Voraussetzungen mitbringen. Sie haben bereits jetzt Unternehmergeist bewiesen, mit Durchsetzungskraft und Leistungswillen. Den Lohn halten Sie heute verdient in den Händen. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch!“

Hier finden Sie alle Bilder der Veranstaltung (abrufbar bis 30.06.2018)

 

Robert Schlünz
Fortbildungs-, Meister-, Gesellen- und Abschlussprüfungen

Tel. +49 331 3703-192
Fax +49 331 3703-8192
robert.schluenz--at--hwkpotsdam.de