HWK Potsdam/Weitermann

Mit 16 in die eigene Wohnung

agt Trebbin eG mit Ideen zur Nachwuchssicherung

Klein Schulzendorf/Trebbin. Mit 16 in die eigene Wohnung ist wohl ein oft gehegter Traum vieler Jugendlicher. Für die agt Unternehmensgruppe in Klein Schulzendorf ist dies Teil der Gewinnung ihres Berufsnachwuchses. „Wir unterstützen unsere Azubis bei der Suche nach Wohnraum, wobei diese dann natürlich von uns besonders unterstützt werden“, berichtet Ronny Hohmuth, Personalchef der agt Trebbin eG im Rahmen eines Besuches des Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, gemeinsam mit der Staatssekretärin im MASGF, Almuth Hartwig-Tiedt am 31. Januar. Der Besuch stand ganz im Zeichen der Kampagne „Brandenburg will dich.“

Beim Besuch gaben die Vorstände des vielseitig aufgestellten Unternehmens einen intensiven Einblick in die  Anstrengungen zur Gewinnung von Fachkräften und Auszubildenden, berichteten von Sorgen und Nöten, aber auch Erfolgen und Ergebnissen. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen neben der landwirtschaftlichen Produktion auch der Service und die Instandsetzung von Bau- und Landmaschinen, Traktoren, LKW und Nutzkraftwagen inklusive der Pflege und Lackierung. Deutlich wurde, mit wie viel Kreativität sich das Unternehmen der Nachwuchssicherung widmet und konsequent für den eigenen Bedarf ausbildet.



Trebbin3
HWK Potsdam/Weitermann