Energiekosten
Fotolia/stockWERK

Energie und Umwelt

Innovation und Technologie

Die Schonung natürlicher Ressourcen und der effiziente Umgang mit Energie sind für Handwerksbetriebe Herausforderungen der Unternehmensführung. Neue Technologien, komplexe Technik und das ständig wachsende Gesetz- und Regelwerk sind neben dem Tagesgeschäft zu bewältigen. Investitionen zur Verbesserung der Energie- und Umweltleistungen jedoch, zahlen sich häufig langfristig aus, indem sie z.B. den Rohstoff- oder Stromverbrauch senken.

Die Handwerkskammer Potsdam stellt Ihnen auf dem Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Im Team Technik und Innovation arbeiten die Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk (BIT), die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Von der Abfallentsorgung bis zur Zentralheizung: Betriebsinhaber finden hier fachkundige Ansprechpartner. Umweltschutz und Kosteneinsparung: wir zeigen Ihnen gern welche Potentiale in Ihrem Betrieb verborgen sind.



Jan-Hendrik Aust
Teamleiter Technik und Innovation

Tel. +49 33207 34 209
Fax +49 33207 34 333
jan-hendrik.aust--at--hwkpotsdam.de

Sven Ellinger
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. +49 33207 34-116
Fax +49 33207 34-333
sven.ellinger--at--hwkpotsdam.de





Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement

Das im Aufbau befindliche „Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement“ widmet sich zukünftig der Theorie und Praxis zur Anwendung dezentraler Energiesystemlösungen basierend auf erneuerbaren Energien, innovativer Energiespeichertechnologien und intelligentem Energiemanagements. Mithilfe praxisorientierter Lehrgänge und Seminare sowie Einzelberatungen kann somit umfangreiches Know-how ins Brandenburger Handwerk transferiert werden. Mit diesem Kompetenzzentrum soll qualifiziertes Fachpersonal für einen bereits boomenden Markt gesichert werden.

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz mit dem Zusatz gefördert durch und dem Untersatz: auffgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages