140 Jahre Bäckerei Plentz
Madlen Hänsch
140 Jahre Bäckerei Plentz

51.100 Tage im Dienste traditioneller Backkunst

Mut, Durchhaltevermögen und die Liebe zum Handwerk

140 Jahre Handwerksbetrieb – ein solches  beeindruckendes Jubiläum ist heute längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Eine solche Zahl zeugt von vorausschauender Arbeit, auch immer wieder einen Nachfolger zu entwickeln, sich Rat und Hilfe für den Erhalt des Betriebes zu holen. Dazu gehört darüber hinaus unternehmerischer Mut, Durchhaltevermögen, ein tolles Team, der so wichtige familiäre Zusammenhalt und - die Liebe zum Handwerk!

Der Bäckerei Plentz war dieses Jubiläum denn auch zu Recht eine offizielle Feierstunde wert. Zu dieser hatte Bäckermeister und Geschäftsführer Karl-Dietmar Plentz am 15.12. 2017 Begleiter aus Politik, Wirtschaft, Handwerk, aber auch Freunde, Familie und Mitarbeiter geladen. Und so erfuhren die Gäste nicht nur Kurzweiliges zur Entwicklung seit 1877, sondern auch, dass Bäckermeister Plentz selbst auf sein eigenes 30-jähriges Meisterjubiläum blicken darf.

Umtriebig, wie Bäcker Plentz ist und immer bestrebt, sein Unternehmen voranzubringen, bescherte er sich und seiner Crew darüber hinaus auch ein „Geschenk“ der besonderen Art: Die Neueröffnung des Caféhauses in Oranienburg nach nur zwei Monaten umfangreichen Umbauarbeiten als neuen Treffpunkt für Oranienburger und Gäste. Hier hat im Übrigen schon die nächste Plentz-Generation den Hut auf – die 19-jährige Tochter Emelie. 

140 Jahre Bäckerei Plentz
Madlen Hänsch
140 Jahre Bäckerei Plentz

 

Dr. Michael Burg
Abteilungsleiter Betriebsberatung/Wirtschaftsförderung

Tel. +49 331 3703-170
Fax +49 331 3703-8170
michael.burg--at--hwkpotsdam.de