© Falk Heller, www.argum.com

Fort- und Weiterbildungen Fort- und Weiterbildungen

Der Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz, einem Ortsteil von Groß Kreutz, ist die Bildungsstätte der Handwerkskammer Potsdam.  Meister, Gesellen und Lehrlinge finden in dieser größten und modernsten Bildungsstätte des Handwerks in der Region ideale Bedingungen für ihre Aus- und Fortbildung. Unsere Kurse decken ein breites Spektrum im Bereich der Aus- und Weiterbildung ab, von der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen (ÜLU) bis zu Lehrgängen der berufliche Fort- und Weiterbildung.



Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV

Erstmalig wurde der Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (ehem. Zentrum für Gewerdeförderung) nach der DIN EN ISO 9001:2000 im Jahre 2004 von der Gesellschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung (CERTQUA) zertifiziert. Aktuell ist das Bildungzentrum nach der DIN EN ISO 9001:2015 und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Hier finden Sie alle Zertifikate.

Kompetenzzentrum – Energiespeicherung und Energiesystemmanagement (KOMZET)

Projekte