TdH Faust

Tag des Handwerks

Jedes Jahr am dritten Septemberwochenende zeigt die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ bundesweit, was in ihr steckt und welche Karrieren im Handwerk möglich sind. Auch das Westbrandenburger Handwerk zeigt am 20. September einmal mehr die geballte Handwerkspower im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz. Von 13 bis 18 Uhr stehen alle Aktivitäten im Zeichen modernster Technik, offener Werkstätten mit spannenden Aktionen auf 30.000qm. Wer schon immer einmal hinter die Kulissen und in die Spannung versprechenden Werkstätten der größten Bildungsstätte des Handwerks in Brandenburg schauen wollte, sollte sich den 20. September dick im Kalender anstreichen.

Darüber hinaus warten auf der Antenne-Brandenburg-Bühne kurzweilige Talkrunden mit Moderator Detlef Olle und echten Machern aus dem Handwerk auf die Gäste. Hier werden auch die Lehrlinge des ersten Ausbildungsjahres in die Handwerkerfamilie aufgenommen und gemeinsam mit ihren Ausbildungsbetrieben offiziell begrüßt. Ein weiteres Bühnenhighlight ist auch die Übergabe der Europässe an alle Azubis, die im letzten Jahr ein Auslandspraktikum absolviert haben. Jugendliche erzählen, mit welchen Eindrücken sie aus unseren europäischen Nachbarländern zurückgekehrt sind und welche Erfahrungen sie im europäischen Handwerk machen durften.

Ansprechpartner: Daniel Petersen , Telefon 0331-3703-114

Wann: 20.09.2019 um 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer Potsdam/Zentrum für Gewerbeförderung (OT Götz), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

Veranstalter: Handwerkskammer Potsdam

Anfahrtsplan: