Gutachten
Fotolia/DOC RABE Media

Sachverständigentag der Handwerkskammern Berlin-Brandenburg

Diese geschlossene Veranstaltung richtet sich an eingeladene Sachverständige der Handwerkskammer Potsdam.

Die Handwerkskammer Berlin und die Brandenburger Handwerkskammern Cottbus, Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg und Potsdam laden zum gemeinsamen Sachverständigentag in das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin ein.

Folgendes Programm erwartet Sie:

Ab 10:30 Uhr
Einlass

11:00 – 11:15 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Carola Zarth, Präsidentin der Handwerkskammer Berlin

11:15 – 12:15 Uhr
„Die Befangenheit des Sachverständigen – Umgang mit Ablehnungsgesuchen“
Ulrich Karkmann, Vorsitzender Richter am Landgericht Frankfurt/Oder

12:15 – 13:00 Uhr
„Datenschutz im Sachverständigenwesen“
Petra Heimhold, Handwerkskammer Berlin

13:00 – 13:45 Uhr
Mittagspause mit Imbiss

13:45 – 14:45 Uhr
„Werbung des Sachverständigen – Was ist erlaubt?“
Christian Staege, Handwerkskammer Berlin

14:45 – 15:30 Uhr
„Information zur digitalen Signaturkarte für Handwerkssachverständige“
Katharina Liebsch, Sachverständigenwesen Handwerkskammer Berlin

Ab 15:30 Uhr
Get-together

Der Sachverständigentag wird von den Handwerkskammern als Fortbildungsveranstaltung mit acht Punkten bewertet. Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.



Ansprechpartner: Stefan Grafe

Wann: 23.10.2019 um 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) (Großen Saal (EG)), Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Veranstalter: Handwerkskammer Potsdam

Anfahrtsplan: