europe
pe3check-stock.adobe.com

Das neue EU- Datenschutzrecht ab 25. Mai 2018 - Was Betriebe künftig zu beachten haben

Die EU- Datenschutzverordnung (DSGVO) ist in aller Munde.Sie betrifft alle Unternehmen. Es gibt keine Schwellenwerte für Umsatz oder
Mitarbeiterzahl. Aus der Datenschutzverordnung resultieren viele Pflichten für den, der Daten verarbeitet.

Marcel Pissarius, Abteilungsleiter Recht der Handwerkskammer Potsdam, informiert über die wichtigsten Änderungen:

  • Zulässigkeit der Datenverarbeitung
  • Informations- und Dokumentationspflichten
  • betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt eine Anmeldung voraus. Diese erfolgt direkt bei der Kreishandwerkerschaft. Die Kreishandwerkerschaft erhebt eine Teilnahmegebühr in Höhe von 20 Euro, die vorab zu entrichten ist. Anmeldung und Überweisung der Teilnahmegebühr bitte bis zum 31.03.2018. Die Kontoverbindung und die Kontaktdaten finden Sie auf der Einladung.

Wann: 18.04.2018 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Gasthof Imm an der B5, Dorfstraße 47, 19348 Düpow

Veranstalter: Kreishandwerkerschaft Prignitz

Anfahrtsplan: