Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer

wenige Plätze

Gebühren

Kurs: 249,00 €

Unterricht

11.11.2022
Fr 8:00 - 15:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.
Anmeldeschluss: 07.11.2022

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel)

Ansprechpartner/in
Malte Hübel
Tel. 033207 34-105
malte.huebel--at--hwkpotsdam.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer  4193199-0

Inhalt

 - Gesetzliche Grundlagen (Sprengstoffgesetz)
 - Umgang mit pyrotechnischen Insassenschutzsystemen
 - Arbeitsweise und Aufbau der Sicherheits- und Rückhaltesysteme
 - Funktionsfehler und die Diagnose zur Fehlerbehebung
 - Aus- und Einbau, Lagerung, Verkauf und Entsorgung von pyrotechnischen Gegenständen

 

Ziel

Training zur Qualifizierung für Arbeiten an Airbag- und Gurtstraffsystemen im Kfz.

Zielgruppe

Kfz-Werkstattmeister, Kfz-Servicetechniker, Kfz-Diagnosetechniker, Kfz-Elektroniker, Kfz-Elektriker, Kfz-Mechaniker und Kfz-Mechatroniker

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung im Kraftfahrzeuggewerbe.

Abschluss

Mit erfolgreichem Abschluss des Trainings erhält der Teilnehmer ein Zertifikat und damit die Berechtigung an Airbag- und Gurtstraffsystemen im Kfz zu arbeiten. (TAK-Zertifikat)

Zeitraum

11.11.2022



Gebühren

Kurs: 249,00 €

Lehrplan

Zertifizierung