Sachkundelehrgang Asbest gemäß TRGS 519, Anlage 3

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.300,00 €

Unterricht

03.02.2020 - 06.02.2020
Mo -Do, je 08:00-15:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 32 Std.

Lehrgangsort

Groß Kreutz

Ansprechpartner
Malte Hübel
Tel. 033207 34-105
malte.huebel--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  4191352-0

Inhalt

Gemäß TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe) müssen Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an  Asbestprodukten bzw. ASI-Arbeiten von mindestens einem Sachkundigen geleitet und beaufsichtigt werden. Der Lehrgang erfasst ASI-Arbeiten an allen Asbestprodukten.

Mit diesem viertägigrn Lehrgang können Sie die dafür erforderliche Sachkunde gemäß TRGS 519 Nr. 2.7. Anlage 3 erwerben.

Inhalte

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren durch Asbest
  • Verwendung von Asbest (schwach gebundene und fest gebundene Asbestprodukte)
  • Vorschriften und Regelungen für Tätigkeiten mit Asbest
  • Personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen
  • Tätigkeiten mit asbesthaltigen Abfällen
  • Abschließende Arbeiten, Freigabe
  • Erfolgskontrolle durch das Amt für Arbeitsschutz

Abschluss

Sachkundenachweis nach TRGS 519 Nr.2.7 , Anlage 3

Gültigkeit

6 Jahre ab dem Datum der Prüfung

Zusatzleistungen

In den Seminargebühren sind die Prüfungsgebühren sowie Getränke bereits enthalten.

Zeitraum

03.02.2020 - 06.02.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.300,00 €

Zertifizierung