Meisterausbildung Konditor Teil I+II

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 2.960,00 €

Unterricht

02.03.2020 - 30.04.2020 - Keine Plätze frei
Teil II: Mo-Fr 07.30-14.45 Uhr, Teil I: 7.30-16.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 320 Std.

Lehrgangsort

Nuthetal

Ansprechpartner
Malte Hübel
Tel. 033207 34-105
malte.huebel--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  3108239-0

Inhalt
Teil II - Fachtheoretischer Teil

Im Teil II der Meisterausbildung erhalten alle Teilnehmer zu den genannten inhaltlichen Schwerpunkten eine umfassende Ausbildung.

Alle Unterrichtspräsentationen werden vorab auf CD übergeben.

Gestaltungslehre
  • Garniermuster
  • Ornamente
  • Schriftbilder
Rohstoffkunde und Fachtechnologie
  • Arten, Eigenschaften und Lagerung von Rohstoffkunde
  • Angewandte Technologie
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Brandschutz
  • Hygiene
  • Lebensmittelrechtliche Grundlagen, Kennzeichnung
  • Qualitätsmanagement
Vertriebs- und Verkaufskunde
  • Marketing
  • Warenpräsentation
  • Kostenrechnung und Kalkulation
  • Verkaufslehre
  • Werbung, Standortfragen

Teil I - Fachpraktischer Teil

Im Teil I der Meisterausbildung erhalten alle Teilnehmer zu den genannten inhaltlichen Schwerpunkten eine umfassende Ausbildung. Sie dient dazu, wesentliche Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten zu festigen.

Vorbereitung Meisterprüfungsarbeit:

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Herstellen eines Sortimentes Backwaren aus dem Bereich Brot und Kleingebäck, bestehend aus einer Spezialbrotsorte unter Verwendung von Natursauerteig sowie aus speziellen Kleingebäcken aus mindestens zwei verschiedenen Teigen.
  • Herstellen eines Sortiments Feiner Backwaren, bestehend aus einer Festtagstorte sowie aus Desserts aus verschiedenen Massen unter Verwendung von Creme und Sahne.
Vorbereitung Arbeitsprobe:
  • Garnieren
  • Kuvertüreverarbeitung
  • Baumkuchenherstellung
  • Kleine Gastronomie
  • Teegebäckherstellung
  • Speiseeisherstellung
  • Marzipanmodellieren
  • Herstellen von Petit fours
  • Süßspeisenherstellung
  • Pralinenherstellung
  • Herstellung einer Ladenanschnitttorte
  • Anfertigung eines Karamellschaustückes
  • Anfertigung eines Kuvertüreschaustückes
Ziel

Ziel ist es, Sie auf die Tätigkeit als Meister und Führungskraft im Konditorhandwerk vorzubereiten. Begleitend zum Präsenzunterricht sind Selbststudiumeinheiten zu empfehlen, um den behandelten Stoff zu festigen.

Zielgruppe

Gesellen mit Abschluss als Konditor oder andere bestandene Gesellen-/Abschlussprüfung und mehrjährige berufliche Tätigkeit im Bereich des Konditorhandwerks.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zur Meisterprüfung sind i.d.R. die bestandene Gesellenprüfung in dem entsprechenden Handwerk oder eine andere bestandene Gesellenprüfung/Abschlussprüfung (mit mehrjähriger beruflicher Tätigkeit) zwingende Voraussetzung.

Zeitraum

02.03.2020 - 30.04.2020 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 2.960,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zertifizierung