IT-Sicherheit für Handwerksbetriebe - Grundkurs

Gebühren

Kurs: 799,00 €

Unterricht

auf Anfrage
24 h, Mo bis Mi 08:00 - 15:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel)

Ansprechpartner
Julia Kuhnt
Tel. 033207 34-103
julia.kuhnt--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  4191392-0

Inhalt

Mit zunehmender Digitalisierung und Vernetzung steigt auch das Gefährdungspotenzial durch  Angriffe auf die IT-Infrastruktur des eigenen Unternehmens. Die IT-Sicherheit gewinnt dadurch  zunehmend an Bedeutung für Betriebe.

Das Grundlagenmodul  vermittelt eine Übersicht über mögliche Angriffspunkte im  Unternehmen. Anhand von schwach gesicherten Beispiel-Systemen sollen die Einfallstore für  Cyberkriminelle in praktischen Übungen erkannt und beseitigt werden.

  • Einführung zur IT-Sicherheit
  • Angriffsszenarien mit Vorführung am Beispiel eines schlecht geschützten Systems
  • Einrichtung von Firewalls
  • Sicherheitseinstellungen für Web-Anwendungen
  • Einrichten von Virtual Private Networks (VPN)
  • Cloud-Anwendungen und Remote-Zugriff
  • IT-Sicherheit von mobilen Endgeräten

Der Lehrgang beinhaltet eine Vielzahl praxisbezogener Aufgaben, Übungen und Anwenderszenarien.

Zielgruppe

Geschäftsführer, IT-Verantwortliche aller Gewerke, Administratoren

Abschluss

Zertifikat

Zeitraum

auf Anfrage


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 799,00 €

Lehrplan

Zertifizierung

Alle Termine

auf Anfrage