Elektromobilität und Infrastruktur

Anmeldeschluss bereits erreicht
Gebühren

Kurs: 850,00 €
förderfähig

Unterricht

07.11.2022 - 08.11.2022
Mo + Di, 09:00 -17:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.
Anmeldeschluss: 07.11.2021

Lehrgangsort

Groß Kreutz

Ansprechpartner/in
Eva Koletnik
Tel. 033207 34-231
eva.koletnik--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  4193078-0

Inhalt

Das Kompetenzzentrum für Energiespeicherung und Energiesystemmanagement entwickelt Praxisseminare und Lehrgänge in den Themenclustern "Erneuerbare Energien" und "Energiesystemtechnik". Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, durch Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg sowie durch Eigenmittel der Handwerkskammer Potsdam. Weitere Informationen zum Kompetenzzentrum und entwickelten Kursangebot finden Sie unter www.bildung-energie.de .

Im Praxisseminar "Elektromobilität und Infrastruktur" bringen wir Sie kompakt, herstellerunabhängig und praxisbezogen auf den aktuellen Stand zur Mobilitätswende in Deutschland und zu den wichtigsten Themen rund um die Elektromobilität:

Wie wird sich der Automobilmarkt in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Antriebstechnologien sind für welche Anwendungen geeignet? Welche Regeln und Normen sind bei der Einrichtung von privater und halböffentlicher Ladeinfrastruktur zu beachten? In unserem Seminar erhalten Sie kompaktes, anwendungsbezogenes Wissen:

  • Überblick zu den Antriebstechnologien von Kraftfahrzeugen (Verbrennungsmotor, Lithium-Ionen-Batterie, Hybrid- und Brennstoffzellentechnologie)
  • Planen, Errichten und Betreiben elektrischer Ladeinfrastruktur
  • Überblick zu verschiedenen Ladekonzepten (Wohngebiet, Arbeitsplatz, Fuhrpark im Unternehmen, Autohaus)
  • Ablauf von Ladevorgängen und Abrechnung
  • Sektorenkopplung und dezentrale Stromerzeugungskonzepte (privat und gewerblich)
  • Klima- und Ressourcenschutz und Energiewende in Deutschland
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Fördermöglichkeiten

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Akteure aus der Kraftfahrzeugbranche und der Wohnungswirtschaft, Betreiber von Fahrzeugflotten, an Handwerksbetriebe sowie an Architekten und Ingenieure.

 

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Potsdam

Zeitraum

07.11.2022 - 08.11.2022



Gebühren

Kurs: 850,00 €
förderfähig

Lehrplan

Förderung und Finanzierung: Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Kurs über die ILB mit 50% der Lehrgangskosten für kleine und mittelständische Unternehmen förderfähig. Lassen Sie sich beraten!
Zertifizierung