Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 1.010,00 €
förderfähig

Unterricht

27.01.2020 - 07.02.2020
Mo-Fr: 08.00-15.15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 84 Std.

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel) OT Götz

Ansprechpartner
Kathrin Müller
Tel. 033207 34-315
kathrin.mueller--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  4191348-0

Inhalt

Der Lehrgang basiert auf der Unfallverhütungsvorschrift DGU-Vorschrift 3 und der BGG 944.

Sie dürfen nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss festgelegte, gleichartige und sich wiederholende Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln ausführen. Damit ist keine Ausübungsberechtigung im Sinne des § 7a der Handwerksordnung verbunden!

Inhalt

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Schutzmaßnahmen und deren Prüfung
  • Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe
  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Praxis in der Werkstatt
Zielgruppe

Handwerksgesellen verschiedener Gewerke

Information

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungstermine nicht im Lehrgangszeitraum inbegriffen sind.

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Potsdam

Zeitraum

27.01.2020 - 07.02.2020



Gebühren

Kurs: 1.010,00 €
förderfähig

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Beschäftigte mit Erstwohnsitz im Land Brandenburg, Unternehmen/rechtsfähige Vereine mit einer Betriebsstätte/Vereinssitz im Land Brandenburg können einen Zuschuss bis zu 50 % (Vereine sogar bis 90 %) bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) online beantragen. Die Anmeldung zur Weiterbildung kann unmittelbar nach der Antragstellung bei der ILB erfolgen.
Zertifizierung