Befähigungsnachweis Bediener von Hubarbeitsbühnen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 245,00 €

Unterricht

15.12.2022
Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.
Anmeldeschluss: 15.12.2022

Lehrgangsort

Brandenburg

Ansprechpartner/in
Juliane Krüger
Tel. 033207 34-103
juliane.krueger--at--hwkpotsdam.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 4193135-0

Inhalt

Mit der selbstständigen Bedienung von Hubarbeitsbühnen dürfen nach der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift BGR 500 Kap.2.10. Abs. 2 nur Personen beauftragt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihre Befähigung hierzu nachgewiesen haben. Sie erwerben mit dem Lehrgang den Befähigungsnachweis.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs sind erste Kenntnisse mit Hubarbeitsbühnen.

Schwerpunkte:

  • Einsatzmöglichkeiten und Betrieb von HAB, Sondereinsätze
  • Rechte und Pflichten von Unternehmern und Mitarbeitern im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • Betriebsanweisungen und Beauftragung 
  • Inbetriebnahme, Handhabung und Verhalten während des Betriebes
  • Übernahme, Organisation und Dokumentation von Vorgängen
  • Einsatz von Hubarbeitsbühnen in der Nähe ungeschützter elektrischer Anlagen
  • Unfallgeschehen, Erste Hilfe und Maßnahmen bei Havarien
  • Außerbetriebnahme, Instandhaltung, Prüfintervalle
  • Schriftliche Prüfung

Voraussetzungen

- Mindestalter 18 Jahre - körperliche Eignung, geistige und charakterliche Eignung. - Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs sind erste Kenntnisse mit Hubarbeitsbühnen

Abschluss

Befähigungsnachweis Hubarbeitsbühnen

Zeitraum

15.12.2022



Gebühren

Kurs: 245,00 €

Lehrplan

Zertifizierung