Befähigungsnachweis Bediener von Hubarbeitsbühnen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 349,00 €

Unterricht

04.03.2021 - 05.03.2021
Do+Fr 08:00 - 15:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort

Brandenburg

Ansprechpartner/in
Malte Hübel
Tel. 033207 34-105
malte.huebel--at--hwkpotsdam.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer  4191822-0

Inhalt

Mit der selbstständigen Bedienung von Hubarbeitsbühnen dürfen nach der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift BGR 500 Kap.2.10. Abs. 2 nur Personen beauftragt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihre Befähigung hierzu nachgewiesen haben. Sie erwerben mit dem Lehrgang den Befähigungsnachweis.

Schwerpunkte:

  • Einsatzmöglichkeiten und Betrieb von HAB, Sondereinsätze
  • Rechte und Pflichten von Unternehmern und Mitarbeitern im Umgang
    mit Hubarbeitsbühnen
  • Betriebsanweisungen und Beauftragung 
  • Inbetriebnahme, Handhabung und Verhalten während des Betriebes
  • Übernahme, Organisation und Dokumentation von Vorgängen
  • Einsatz von Hubarbeitsbühnen in der Nähe ungeschützter elektrischer  
    Anlagen
  • Unfallgeschehen, Erste Hilfe und Maßnahmen bei Havarien
  • Außerbetriebnahme, Instandhaltung, Prüfintervalle
  • Schriftliche Prüfung
Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, körperliche Eignung, geistige und charakterliche Eignung.

Abschluss

Befähigungsnachweis Hubarbeitsbühnen

Zeitraum

04.03.2021 - 05.03.2021



Gebühren

Kurs: 349,00 €

Lehrplan

Zertifizierung

Informationsblatt