Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche findet am 14. März 2024 von 15 bis 19 Uhr die Veranstaltung "Frauen auf dem Weg" in der IHK Potsdam statt.
Gründen in Potsdam - Frauen auf dem Weg
Gründen in Potsdam - Frauen auf dem Weg

Ganz nach dem Motto „Dit könn´ wa besser! – Frauen machen Zukunft“ sind Frauen, Gründerinnen und Unternehmerinnen im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche am 14. März zu einem Fachaustausch eingeladen. Ziel der Veranstaltung ist es, Mut zu machen, die eigene Idee umzusetzen, voneinander zu lernen und sich zu vernetzen. Mit dabei sind u. a. vier Gründerinnen, die in einem Talk ihren Weg zum eigenen Unternehmen vorstellen. Ebenso werden wird mit der Landesgleichstellungsbeauftragten über die Themen „Frauen und Wirtschaft“ diskutiert. Zwischendurch und danach besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen und Netzwerken.

Während der Veranstaltung und in den Pausen stellen sich Gründerinnen aus dem Lotsendienst und von Social Impact vor und beantworten gerne den Fragen der Gäste. Die Veranstalter stehen für individuelle Gespräche ebenfalls zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Partner der Veranstaltung sind u. a. die Wirtschaftsförderung Potsdam, die IHK Potsdam, die Handwerkskammer Potsdam, Social Impact, die WFBB, der Lotsendienst Potsdam und Potsdam-Mittelmark, das Autonome Frauenzentrum Potsdam sowie der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg.