Azubi des Monats Juli 2019 Tom Ramsay
HWK Potsdam/Wolf

So gut wie neu

Tom Ramsay ist Azubi des Monats Juli

Farbe abschleifen, Schadstellen korrigieren und dann ab in die Lackierkabine und in den „Ofen“ zur Trockung: Tom Ramsay, angehender Fahrzeuglackierer, hat sein Ziel für heute fest vor Augen. „Der Wagen wird heute zum Feierabend fertig sein“, erklärt er und setzt die Schleifmaschine vorsichtig auf der Fahrertür auf. „Da ist jemand mit dem Schlüssel drübergegangen, wir lackieren die ganze Seite neu.“

Für Tom ist die Ausbildung bei der PS Karosserie- und Lackierzentrum GmbH in Schönwalde-Glien der zweite und nun gelungene Anlauf. „Was mit Autos“ sollte es auf jeden Fall sein, aber die erste Lehre zum Automobilverkäufer war doch nicht so das Richtige. „Mir fehlte vorher einfach das Gefühl, etwas zu schaffen“, so der Azubi, der heute im zweiten Lehrjahr ist. Bei seinem Praktikum merkte Tom schnell, dass er sich in dem kleinen Team des Handwerksunternehmens wohlfühlt. In der neuen Lackierkabine ist er am liebsten – schließlich kann er hier in feinen Zügen den Lack aufsprühen, der beschädigte Fahrzeuge schließlich wieder wie neu aussehen lässt. „Das macht mir am meisten Spaß. Aber die Vorarbeiten gehören genauso dazu, das sind 70 Prozent“, so der angehende Fachmann.

Seine Chefs Silvia Klobe und Enno Bauer schätzen die Wissbegierigkeit ihres Lehrlings. „Egal, welche Aufgabe ich ihm gebe – ich kann mich darauf verlassen, dass alles ordentlich gemacht wird“, so Bauer. Gleich zweimal hintereinander hatte der Betrieb eine glückliche Hand mit seinen Lehrlingen. Jens Leopold wurde im letzten Jahr als Azubi des Monats ausgezeichnet und arbeitet heute als Geselle in dem Lackierbetrieb. „Von solchen Lehrlingen träumen andere heute“, so Bauer zufrieden.


Azubi des Monats Juli 2019 Tom Ramsay
HWK Potsdam/Wolf