Geschäftsführer Henry Kniesche
Bernd Gartenschläger
Geschäftsführer Henry Kniesche

Preiswürdiger Handwerksbetrieb

Zukunftspreis Brandenburg geht 2017 an die Kniesche Orthopädietechnik GmbH

And the Zukunftspreis Brandenburg goes to: Kniesche Orthopädietechnik GmbH aus Potsdam! Henry Kniesche nahm am vergangenen Freitag auf Schloss Neuhardenberg aus den Händen des Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam Robert Wüst die goldene Stele in Empfang. Die Kniesche Orthopädietechnik GmbH hilft seit Jahrzehnten Menschen dabei, wieder gehen, greifen oder schreiben zu können und führt sein Gesundheitshandwerk mit innovativer Technik und moderner Mitarbeitermotivation. Nach der erfolgreichen Unternehmensübergabe in die nächste Generation hat sich der Familienbetrieb in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Anbieter für Prothetik und Hilfsmittelherstellung in Westbrandenburg entwickelt. Dank langjähriger und hoher Ausbildungstätigkeit wird der Fachkräftebedarf gesichert. Vorbildlich ist auch das Engagement der Firma bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Die Kniesche Orthopädietechnik GmbH ist ein Handwerksbetrieb mit intelligentem und erfolgreichem Unternehmenskonzept, das gut für kommende Herausforderungen gerüstet ist und den Zukunftspreis deshalb zu Recht verdient hat.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier .

Sie haben Fragen zu betriebswirtschaftlichen Fragen, Unternehmensnachfolge oder Investitionsförderung:

 

Dr. Michael Burg
Abteilungsleiter Betriebsberatung/Wirtschaftsförderung

Tel. +49 331 3703-170
Fax +49 331 3703-8170
michael.burg--at--hwkpotsdam.de


171110_Zukunftspreis102
Winfried Mausolf