Alexander Banach, Berliner Niederlassungsleiter der Weishaupt GmbH (li.i.Bild) übergab heute an Tilo Jänsch, Geschäftsführer im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, eine Gasbrennwerttherme der neuesten Generation für die Aus- und Weiterbildung.
HWK Potsdam/ Weitermann
Alexander Banach, Berliner Niederlassungsleiter der Weishaupt GmbH (li.i.Bild) übergab heute an Tilo Jänsch, Geschäftsführer im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, eine Gasbrennwerttherme der neuesten Generation für die Aus- und Weiterbildung.

Neues aus der SHK-Werkstatt in Götz

Gasbrennwerttherme neuesten Generation von Weishaupt GmbH übergeben

Eine Gasbrennwerttherme der neuesten Generation im Wert von 3.500 Euro vervollkommnet künftig die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Werkstätten des Zentrums für Gewerbeförderung in Götz. Alexander Banach, Berliner Niederlassungsleiter der Weishaupt GmbH und Axel Sienitz, Technischer Berater des Baden-Württemberger Heiztechnikherstellers, haben eine solche an den ZfG-Geschäftsführer, Tilo Jänsch, persönlich übergeben und sich gleichzeitig ein Bild über die Angebote und Möglichkeiten in den SHK-Werkstätten des Bildungszentrums verschafft. Nicht nur Meisterschüler werden an diesem Gerät künftig ihre Kenntnisse vertiefen, auch Lehrlinge werden von Anfang an an den technologisch anspruchsvollen Geräten ausgebildet. Mit der durch das Unternehmen zur Verfügung gestellten Anlage unterstreicht die Bildungsstätte erneut ihren Anspruch, in der praktischen Aus- und Weiterbildung mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten und die neuesten Entwicklungen der hochtechnisierten Heiztechniksysteme - auch in der Verzahnung digitaler Anwendungsmöglichkeiten - in die Bildungsarbeit zu integrieren.