Mediencenter

Videos

Ihre Handwerkskammer. Ein starker Partner

Gründen im Handwerk

Nachfolge im Handwerk

Miss & Mister Handwerk-Wahl 2017

„Handwerk hat Power. Und sieht gut aus.“

Deutschlands schönster Handwerker kommt aus dem Kammerbezirk: Am 8. März wurde Kfz-Technikermeister Leon Pethke aus Walsleben auf der Internationalen Handwerksmesse zum "Mister Handwerk 2017" gewählt. "Miss Handwerk" ist Maurerin und Steinmetzin Helena Reppin.

Aus Liebe zu Holz und Handwerk

Die Tischlerei Spatzier bewahrt seit über 120 Jahren uralte Holztechniken und gibt sie an den Nachwuchs weiter. Mit solider Facharbeit und kreativen Innovationen überzeugen die Tischlermeister aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark Denkmalschützer, Architekten und Bauherren gleichermaßen.
Eine Dokumenation von Uta Greschner, produziert vom Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e. V. (2016).

Einfach machen.

Willkommen in der Zeit des Ausprobierens! Der Kampagnenspot aus dem Frühjahr 2017 animiert Jugendliche dazu, sich bei ihrer Berufswahl nicht verrückt machen zu lassen und so viel wie möglich auszuprobieren - auch das Handwerk!

Der Weg des Meister. Das Handwerk.

Die Ausbildung zum Meister ist ein langer und beschwerlicher Weg. Doch Einsatz und Willenskraft lohnen sich. Denn der Weg des Meisters führt zu Können, Perfektion und attraktiven Karriereoptionen.

"Leidenschaft weitergeben"

Entstanden ist eine Kette der Leidenschaft, zusammengeschnitten aus über 560 Videos. Ob Handwerker oder Handwerksbegeisterter, ob Auszubildender oder Meister, ob jung oder alt - jeder war dazu aufgefordert ein Video einzusenden.

"Hol Dir meinen Job"

Zwölf Junghandwerker -  sie repräsentieren durch ihre unterschiedlichen Berufe die Bandbreite des Handwerks, von traditionell bis modern, von kreativ bis technisch - schlossenen ihre Ausbildung ab und suchten 2015 Nachfolger für ihren Ausbildungsplatz. Sie riefen Jugendliche in Videos auf, in ihre Fußstapfen zu treten. Mehr Videos zur Aktion "Hol Dir meinen Job" gibt es hier .

"Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an."

Mit ihrem Werbespot ging die Imagekampagne des Handwerks in die dritte Runde. Mit bewusst provokanten Bildern wurden diesmal vor allem junger Menschen angesprochen sich einzubringen und Teil des Handwerks zu werden.

Handwerk europäisch - Als Lehrling im Ausland

Ein Bäckerlehrling in Vicenza, Italien 2010. Der berufliche Auslandsaufenthalt von Bäckerlehrling Sandro wurde über das LEONARDO DA VINCI Mobilitätsprojekt "Handwerk mobil - Chance Europa" mit Unterstützung der Europäichen Kommission und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert.