Energieberatung

Der Energieverbrauch in Handwerksbetrieben steigt durch den Einsatz neuer Technologien ständig an. Die gleichzeitig steigenden Energiepreise sorgen dafür, daß die Energierechnung zu einer wachsenden Herausforderung wird. Besonders betroffen sind davon energieintensive Gewerke, also Branchen in denen Energieverbrauch einen besonders hohen Anteil am Umsatz hat. Dazu gehören u.a. Bäcker, Fleischer, Wäschereien, Lackierer, Behälter- und Apparatebauer, Tischler u.v.m.

Um diesem Problem zu begegnen bietet die Handwerkskammer Potsdam Ihnen die Möglichkeit sich kostenfrei und kompetent beraten zu lassen. Die Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT) kommen dazu in Ihren Betrieb, um gemeinsam mit Ihnen Wege für Ihre eigene Energiewende zu entwickeln. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Bereichen Wärme, Strom und Mobilität.

Um sich einen ersten Eindruck von der energetischen Situation zu verschaffen hat sich der Energiecheck bewährt. Im Rahmen dieses Angebotes erfasst der Berater Ihre Energieverbrauchsdaten und schlägt Ihnen verschiedene Maßnahmen zur Energieeinsparung vor. Gern beraten wir Sie jedoch auch vertiefend zu bestimmten Themengebieten wie z.B. Erneuerbare Energien, Gebäudetechnik, Energiespeicher, Energiemanagement und Fördermittel.

Energie-Messtechnik

  • Infrarot-Thermographie
  • Feuchtemessung in Bauelementen mit Mikrowellen
  • Leckageortung mit UV-Licht und Luminat
  • Dichtigkeitsprüfung und Leckageortung an Leitungen mit Ultraschall
  • Verbrauchs- und Leistungsmessung von Geräten und Maschinen