degut

deGut mit Busshuttle

Gründermesse am 9. und 10. Oktober in der Arena Berlin

Die erste Idee eines Geschäftsmodells ist gerade entstanden, die Gründung oder Betriebsübernahme steht kurz bevor oder ein Betrieb etabliert sich  erfolgreich am Markt: Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGut) am 9. und 10. Oktober 2020 in der Berliner Arena richten sich an (angehende) junge Handwerksunternehmer und -unternehmerinnen und Gründungs- oder Betriebsübernahmewillige. Die Handwerkskammern des Landes Brandenburg und Berlin beraten an ihrem Gemeinschaftsstand über das gesamte Gründungs- und Unternehmerspektrum. Angesichts der riesigen Zahl an anstehenden Betriebsnachfolgen in den kommenden Jahren beleuchten die Kammern Rahmenbedingungen und Kontaktmöglichkeiten zum Thema Nachfolge als eine Form der Gründung.

 Die Messe bietet neben Seminaren, Workshops und Netzwerkveranstaltungen umfangreiche Informationen zu Selbstständigkeit und Unternehmensführung, angefangen vom Businessplan-Wettbewerb über Fallstricke der Umsatzsteuer bis hin zur Finanzierung der Unternehmensnachfolge. Auch junge GründerInnen stellen ihre Konzepte vor, etwa die Entwicklung der Schnittmuster-App „Pattarina“.

Brandenburger Gründer und Unternehmer können am 9. Oktober mit einem Busshuttle von sechs Haltepunkten aus kostenfrei zur degut und wieder zurück fahren (Messeticket inklusive). Dazu ist eine Anmeldung bis zum 24. September notwendig.


Über den deGUT-Ticket-Shop sind bis zum 10. Oktober Online-Tickets erhältlich. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist die Anzahl verfügbarer Tickets begrenzt.

Veranstaltet wird die deGUT von der der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und der Investitionsbank Berlin (IBB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier.

Den Flyer für die diesjährige deGut finden sie hier.

Ansprechpartner:

 

Johanna-Magdalena Kruse
Außenwirtschaftsberaterin

Tel. +49 331 3703-157
Fax +49 331 3703-8157
johanna-magdalena.kruse--at--hwkpotsdam.de



Veranstaltungsort:

ARENA Berlin (Treptow)
Eichenstraße 4
12435 Berlin