Grundlagen für interne betriebliche Datenschutzbeauftragte (Intensivschulung)

Gebühren

Kurs: 249,00 €

Unterricht

21.06.2018 - 21.06.2018 - Keine Plätze frei
Do: 09.00-16.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel) OT Götz

Ansprechpartner
Christine Zeidler
Tel. 033207 34-103
fortbildung--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  4190907-0

Inhalt

Kursinhalte:

  • Überblick über das BDSG und die DSGVO
  • Datenschutzrechtlich relevante Vorschriften aus weiteren Gesetzen
  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Benennung, Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Rechte der Betroffenen
  • Datenschutzrechtliches Risikomanagement / Vorabkontrolle / Datenschutz
  • Folgenabschätzung, Sicherheit der Verarbeitung
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen und Angemessenheit
  • Private / betriebliche Internet- und E-Mail-Nutzung
  • Videoüberwachung
  • Informations-, Melde- und Dokumentationspflichten
  • Zertifizierungsverfahren
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Weitergabe in der Unternehmensgruppe (Konzern)
  • Datenübermittlung, Grundsätze, Drittländer, Binding Corporate Rules, EU-US Privacy Shield, EU-Standardvertragsklauseln
  • IT-Sicherheitsmanagement und IT-Grundschutz des BSI
  • Schadenersatz, Geldbußen, Sanktionen
Information

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl je Kurstermin auf 12 begrenzt ist.

Zeitraum

21.06.2018 - 21.06.2018 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 249,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zertifizierung