Meisterausbildung Friseure Teil I+II

Gebühren

Kurs: 4.500,00 €

Unterricht

23.04.2018 - 20.05.2019
Montag 08:00-16:00 Uhr, teilweise samstags, 1 x Sonntag (Lehrgang in kleiner Gruppenstärke!)
Teilzeit
Lehrgangsdauer 430 Std.

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel) OT Götz

Ansprechpartner
Malte Hübel
Tel. 033207 34-105
malte.huebel--at--hwkpotsdam.de

Angebotsnummer  3108225-0

Inhalt

Mit der Meisterausbildung erhalten Sie die optimalen Voraussetzungen, um einen Handwerksbetrieb zu leiten, Führungsfunktionen wahrzunehmen, Projekte selbstständig zu managen sowie Lehrlinge auszubilden.

In diesem Lehrgang werden Sie auf die fachtheoretische (Teil II) und fachpraktische (Teil I) Meisterprüfung im Friseurhandwerk vorbereitet.

Teil II - Fachtheoretischer Teil (Meister, Friseur-Handwerk)

Gestaltung und Technik

  • Kundenberatung
  • Haar- und Hautbeurteilung
  • Entwerfen von Frisuren und Make-up
  • Theorie der Haarschneidetechniken
  • Methoden der Haarpflege und Frisurengestaltung
  • Theorie der Haarfarbkosmetik und der die Haarstruktur verändernden Maßnahmen
  • Bewertung und Beurteilung von Haarersatz

Salonmanagement

  • Unfall-, Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Entwicklung eines Salonkonzeptes
  • Kostenermittlung, Kalkulation, Planung des Betriebsablaufs
  • Personalführungskonzepte
  • Schwächenanalyse, Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Informations- und Kommunikationssysteme



Teil I - Fachpraktischer Teil (Meisterschule, Friseure)
 

Die Prüfung im Teil I erfolgt nicht mehr in Form eines Meisterstückes, sondern jeder Teilnehmer bearbeitet ein Meisterprüfungsprojekt vom Angebot über Kalkulation bis Auftragsabwicklung und realisiert ausgewählte Situationsaufgaben.

Meisterprüfungsprojekt:

  • Projektarbeit (Entwurf, Planung, Angebot)
  • Praxis (besonderer Anlass)
    Damen- und Herrenbehandlung
    Kosmetik/ Nageldesign
  • Fachgespräch


Situationsaufgaben:

  • Langhaar am Medium frisieren
  • Beratung eines vorgegebenen Damenmodells
  • pflegende Kosmetik einschließlich Nagelpflege
  • Damenfrisur mit Haarschnitt am Trainingskopf
  • chemisch vorbehandeltes Haar dauerhaft umformen
  • klassisches Herrenhaarschneiden
Ziel

Ziel ist es, Sie auf die Tätigkeit als Meister und Führungskraft im Friseurhandwerk vorzubereiten.

Zielgruppe

Gesellen des Friseurhandwerks

Voraussetzungen

Gesellenabschluss als Friseur / Friseurin

Abschluss

Meisterprüfung im Friseurhandwerk Teil II und I

Zeitraum

23.04.2018 - 20.05.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 4.500,00 €

Kursbeschreibung
http://www.hwk-potsdam.de/viewDocument?onr=9&id=8957
Lehrplan

Über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-Bafög) erhalten Sie eine einkommens- und vermögensunabhängige Förderung. Wir beraten Sie gern. Anträge und Informationen erhalten Sie auch im Internet.
Zertifizierung